GAMM und DMV Tagung

Es ist wieder was los an der TU Braunschweig! Vom 7. bis zum 11. März 2016 findet hier eine gemeinsame Tagung der DMV (Deutsche Mathematiker Vereinigung) und der GAMM (Gesellschaft für angewandte Mathematik und Mechanik) statt. Für alle Interessierten organisiert die Fachgruppe Mathematik einen kleinen Vortragsnachmittag, welcher voraussichtlich am Donnerstag, den 10. März 2016 stattfinden wird. Dort werden uns vier Professoren Einblick in Ihre Forschung undverschiedene mathematische Bereiche gewähren.

Ihr wollt dabei sein? Alles was ihr tun müsst, ist euch auf der Website der Tagung zu registrieren. Die Anmeldung ist für Studenten kostenfrei, jedoch müsst ihr eine gültige Immatrikulationsbescheinigung einsenden.

Interessiert, aber nicht vor Ort? Auch kein Problem! Wenn ihr nach Braunschweig reisen möchtet oder weitere Fragen habt, könnt ihr uns gerne unter fgmathe@tu-bs.de kontaktieren.

Update: Die Online-Registrierung für die Tagung der DMV und GAMM läuft noch bis zum 06. Februar. Falls Ihr dabei Hilfe braucht, könnt ihr am nächsten Montag (1. Februar) von 11:30 bis 13:00 Uhr in den CIP-Pool oder von 13:15 bis 14:45 in die Hängemathe kommen, wir unterstützen Euch gerne

 

Nikolausfeier 2015

 

‚Alle Jahre wieder…‘

 

Am 7.12 war es endlich wieder soweit und wir haben unsere Nikolausfeier veranstaltet. Die Hängemathe und zwei Seminarräume waren weihnachtlich geschmückt und von Lichterketten und Teelichtern beleuchtet. Ab 18:00 Uhr wurde traditionell Glühwein und Kakao (wahlweise mit Schuss) ausgeschenkt, selbstgebackener Kuchen verkauft und Waffeln frisch gebacken.

 

Bereits wenige Minuten nach Beginn hatte sich an der Kasse schon eine lange Schlange gebildet und die Räume füllten sich mit Professoren, wissenschaftlichen Mitarbeitern und zahlreichen Studenten. Es verbreitete sich ein Duft von Tanne, Glühwein und frischen Waffeln in der 3. Etage des Forumsgebäudes. Anregende Gespräche fanden neben der Besprechung der Hausaufgaben und Brett- und Kartenspielen bei einem heißen Getränk statt. Hierbei stellten Studiengang, Alter o.ä. keine Hindernisse dar, sodass man schnell ins Gespräch kam und viele neue Leute kennenlernen konnte. Einen Eindruck von der Feier könnt ihr in unserer Bilderschau gewinnen.

 

Um 23:00 Uhr war der ganze Spaß für dieses Jahr schon wieder vorbei. Mit den Hartgesottenen haben wir noch klar Schiff gemacht um am nächsten Tag frisch und munter in den Uni-Alltag zu starten und die Vorweihnachtszeit zu genießen.